«Das ganze leben»

... ist der Wahlspruch, der unser Logo begleitet und der sich, je nach Lesart, anders verstehen lässt. Wir wollen Mut machen, «das Ganze (Leben zu) leben». Denn wir sind der Überzeugung, dass auch der letzte Abschnitt des Lebens zum Menschsein gehört und eine Persönlichkeit weiter reifen lässt. Viele Ehrenamtliche mit Erfahrung bestätigen diesen Effekt: Hospizarbeit ist Lebensschule für alle Beteiligten. Wer hier einbezogen ist, Begleiter wie auch Angehörige, lernt Abschiede zu verarbeiten und das eigene Leben intensiver und bewusster zu leben.

     Der Satz spiegelt gleichzeitig die Breite des geplanten Angebots wider: Im Hospiz Zentralschweiz soll «das ganze Leben» Platz haben, Freude ebenso wie Trauer, die auch der Sterbende zu bewältigen hat; Zorn, Hilflosigkeit und Angst. Wir wollen dem etwas entgegensetzen: Sicherheit, Geborgenheit, Gehörtwerden, medizinisch-pflegerische wie auch seelisch-existenzielle Begleitung und Unterstützung, für den Bewohner wie auch seine Angehörigen. Alles, was für diesen Menschen dazu gehört, dass er sich heimisch und getragen fühlt – bis zu seinem treuen Begleiter auf vier Pfoten – soll in diesem Haus Platz haben.

schliessen

Herzlich
willkommen

Das Thema der letzten Lebenszeit wird in vielen Medien diskutiert. Uns ist es wichtig, dass wir eine Gemeinschaft bilden, die den Übergang am Ende des Lebens miteinander trägt, genauso wie sie es am Anfang tut. Das stärkt unser aller Vertrauen in die Gesellschaft, verändert das Gefühl der Isolation und lässt uns erleben, dass wir zusammengehören.

 

Dieses «Land» steht uns jetzt schon offen, indem wir uns aktiv für unsere Anliegen einsetzen und zum Beispiel den Aufbau des Hospizes Zentralschweiz fördern. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind! Wir wünschen Ihnen einen unbeschwerten und schönen Sommer 2018!

 

Herzlich, Sibylle Jean-Petit-Matile und Hans Peter Stutz

  • 10.08.2018

    Die Baubewlligung ist da!

    Was die Medien schon berichtet und uns, an der Teamsitzung vom Montag, die Daumen nach oben zauberte - sie ist da: unsere Baubewilligung! Sie liegt mit Brief und Siegel vor uns! Wir freuen uns ungemein über den grossen Meilenstein und teilen diese Freude gerne mit Euch allen. Jetzt freuen wir uns natürlich auf den Spatenstich. Nach wie vor sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sei es um die Zwischenfinanzierung des Um- und Anbaus abzulösen und die Einrichtung des Hauses zu ermöglichen. Hier finden Sie alle Informationen zum Spenden.

  • 01.07.2018

    MUT geht online

    Ein Bild sagt manchmal mehr als Worte oder ergänzt diese sinnvoll. Das Hospiz Zentralschweiz sendet in Zukunft auch Bilder – über den eigenen YouTube-Kanal. weiterlesen

  • 22.06.2018

    Einsprachen sind zurückgezogen

    Bis zum Ablauf der Einspruchsfrist sind nur zwei Einsprachen eingegangen welche beide zurückgezogen wurden. weiterlesen
  • 22.06.2018

    Das neue MUT kompakt

    Die neueste Ausgabe unseres MUT-Magazins erscheint diesmal in einer kompakten Version.

    Sie finden die aktuelle Ausgabe online zum Herunterladen in der Rubrik Publikationen. Wenn Sie eine gedruckte Ausgabe bevorzugen, schicken Sie bitte ein Mail mit Ihrer Adresse und dem Betreff "MUT" an info@hospiz-zentralschweiz.ch. Sie erhalten dann jeweils nach Erscheinen Ihr persönliches Exemplar automatisch per Post.

  • 21.06.2018

    7.5 Millionen für die Renovation und den Erweiterungsbau

    7.5 Millionen Franken werden für die Renovationsarbeiten und den Erweiterungsbau benötigt. Die gute Nachricht: Die Finanzierung ist gesichert. weiterlesen

  • 20.06.2018

    18 Monate planen – die Renggli AG hisst die Segel

    Nach 18 Monaten ist die Planung abgeschlossen. Die Zeit war geprägt von regem Austausch, Lernprozessen und dem umsichtigen Umgang mit Schützenswertem. weiterlesen

  • 20.04.2018

    Baugesuch ist eingereicht

    Am 20. April 2018 hat das Hospiz Zentralschweiz das Baugesuch eingereicht. Wenn alles nach Plan läuft, ist die Baubewilligung im Juli 2018 zu erwarten, nach viereinhalb Jahren Engagement der Initianten und 18-monatiger Planungsphase. weiterlesen

  • 08.12.2017

    Erwerben Sie einen Hospiz-Schirm

    Spenden Sie Schutz und werden Sie Botschafter für das Hospiz Zentralschweiz. Oder verschenken Sie Schutz an Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

    Der Schirm mit seinem übergrossen Durchmesser von 120 cm schützt Sie plus mindestens eine/n Begleiter/in auf Ihrem Weg durch Wind und Wetter. Wählen Sie Ihr Lieblingsmodell aus zwei Design-Varianten: grössere oder kleine Dreiecke. Hier geht es zur Online-Bestellung >

  • 15.10.2017

    Kleines Kino ganz schön voll!

    Nicht "ganz grosses Kino", aber kleines Kino ganz schön voll! Rund 90-100 Besucherinnen und Besucher folgten unserer Einladung und verbrachten am Sonntag 2 Stunden im Untergrund des lauschigen stattkinos in Luzern. Der Film "Blaubeerblau", der in seiner tollen Erzählart auch für den einen oder anderen Lacher sorgte, hinterliess einen tiefen Eindruck im Publikum. "Eigentlich ist alles gesagt", meinte Sibylle Jean-Petit-Matile, Mitglied der Geschäftsleitung im Anschluss. Es folgten aber doch noch ein paar Worte, wie sich das Betriebskonzept inzwischen weiterentwickelt hat. Interessenten sei dazu die Website ans Herz gelegt...

    Hier geht's zu den Bildern vom Anlass und dem eingebetteten Youtube-Film

    Und ja: Den Film "Blaubeerblau" kann man via Internet bestellen. Absolut empfehlenswert!

  • 14.10.2017

    Welthospiztag in Luzern

    Immer am 2. Samstag im Oktober - in diesem Jahr also am 14. Oktober - wird/wurde international der Welt-Hospiz-Tag begangen.

    Hier geht's zu weiteren Bildern und dem Bericht.

  • 13.10.2017

    Kampagne «Ich dachte sterben sei einfach»

    Anlässlich des Welthospiztages tritt das Hospiz Zentralschweiz erstmals mit einer koordinierten Kampagne an die breite Öffentlichkeit.

    Hier geht's zu weiteren Informationen für Medienschaffende oder zu den Medienbeiträgen die bereits publiziert sind.

  • 11.04.2017

    Lernen Sie uns kennen - mit MUT

    Seit November 2015 hat die Stiftung ein eigenes Magazin mit dem Namen MUT. Darin erhalten Sie einen Überblick über den Projektstand und lernen die Menschen genauer kennen, die sich für das Hospiz einsetzen.

    Sie finden alle Ausgaben online zum Herunterladen in der Rubrik Publikationen. Wenn Sie eine gedruckte Ausgabe bevorzugen, schicken Sie bitte ein Mail mit Ihrer Adresse und dem Betreff "MUT" an info@hospiz-zentralschweiz.ch. Sie erhalten dann jeweils nach Erscheinen Ihr persönliches Exemplar per Post.

  • Unterstützen Sie uns!

    Das Hospiz Zentralschweiz ist im Aufbau. Damit es Realität werden kann, brauchen wir finanzielle Mittel. Jetzt und in Zukunft. Heute für den Bau, künftig für den Betrieb. 

    Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen.

  • Neues regionales Netzwerk

    Nach dem Erhalt des Pflegeheimstatus ist der nächste Meilenstein, den es zu erreichen gilt, die Sicherstellung der Finanzierung für die Renovation und den Erweiterungsbau in Luzern/Littau. Zu diesem Zweck wurde ein neuer Kreis an wertvollen Unterstützern gegründet, der Beirat der Stiftung Hospiz Zentralschweiz. 

    Erfahren Sie hier mehr über die Idee und die Mitglieder.



Stiftung Hospiz Zentralschweiz
Gasshofstrasse 18
6014 Luzern
 
+41 (0)41 440 31 19 Telefon
info@hospiz-zentralschweiz.ch
www.hospiz-zentralschweiz.ch